Willkommen!

Liebe Freunde und Fans meiner Piano-Live-Musik & Noten-Schreib-Kunst, nun haben wir mittlerweile den bayrischen Frühling erreicht, Mai 2021, die Temperaturen sind zwar wenig frühlingshaft, aber wenigstens ist jetzt schon ziemlich lang am Abend ziemlich hell, das macht Laune auf den Sommer und hilft ein bißchen über die derzeit trübe Stimmung hinweg.

Ja, was soll ich Euch sagen – da Ihr gerade meine Seite besucht und Euch sicherlich für Musik, Kultur und Veranstaltungen interessiert, wißt Ihr wahrscheinlich, daß es derzeit so gut wie unmöglich ist, live und öffentlich Musik zu machen. Geplant wären natürlich so einige Dinge, wie zum Beispiel am 16. Mai das lang ersehnte Aiblinger Kaffeehauskonzert im Kurpark, also draußen, vor der Bühne des Brunnenhofs, aber ob es stattfinden darf, ist im Moment noch unklar, bzw. zu befürchten, daß es aufgrund der derzeitigen Zahlen wohl ausfallen werden muß. Zwar gilt die Ansteckungsgefahr im Außenbereich als äußerst gering, aber dennoch gibt es wenig Hoffnung, daß wir es veranstalten und für euch musizieren dürfen.

Bitte informiert Euch über die Tagespresse, oder schreibt mich an, vielleicht geschieht ja bis dahin ein Wunder und die Zahlen gehen so weit nach unten, daß wir spielen dürfen, aber – realistischerweise vermutlich nicht. Der nächste Kaffeehaustermin wäre dann der 13. Juni…. bis dahin sieht die Welt ja vielleicht auch wieder anders aus.

Bis dahin: bleibt’s xund, wie man hier in Bayern sagt, bleibt uns gewogen und vergeßt uns nicht, vielleicht plant Ihr ja eine Geburtstagsfeier im Sommer, oder im Herbst, wir spielen in jeder Besetzung in (fast) jedem Garten, brauchen nur a bissl Platz und eine Steckdose für mein elektronisches  Klavier, das ich dann mitbringe… ach ja… schön wär`s! Träumen wird man ja noch dürfen!

Also, haltet durch, vielleicht sehen wir uns im Sommer, wenn wieder alles lockerer und leichter wird, und das feiern wir dann zusammen mit ein paar schönen Konzerten und ein paar Festen in Euren Gärten.  Liebe Grüße! Eure Susi